Lesewettbewerb

„Lesen schafft ungewöhnliche Freunde". Das wissen alle Kinder. Das Abtauchen in Bücherwelten macht besonders viel Spaß, wenn man jemanden mitnehmen kann. Das Mitnehmen schafft man als Vorleser und Vorleserin. Je besser man lesen kann, desto lieber begleiten Zuhörer den Leser auf der Bücher - Reise.

Vorlesen braucht Übung. Je mehr Kinder üben, desto einfacher wird es. Die Kinder, die am Freitag, 24.01.2014 auf der Bühne in Erbacher Sonnenblumen-Schule standen, haben viel geübt. Es sind die Gewinner der Klassenausscheidung. Sie stellten sich dem Jahrgangswettbewerb.

Die Jury setzte sich aus drei Personen zusammen: Frau Bungert von der Mediathek, Frau Zerbe vom Büchereiteam der Schule und die Schulleiterin Frau Jansen. Sie hatten die Qual der Wahl, denn alle Kandidaten gaben ihr Bestes!

Auf dem Bild sieht man alle glücklichen Gewinner.

 



powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com